Energie  —  Heilen  —  Heess

Bioenergetische Strommassage (Scenar)

SCENAR ist ein Akronym für "Self-Controlled Energo-Neuro-Adaptive Regulation".

Dieses Gerät wurde für die russische Raumfahrt entwickelt, um die Besatzung im All gesund zu halten. SCENAR wurde als vereinfachtes, nichtsdestoweniger als 'feedback' basierendes, selbstkontrollierends und selbstregulierendes System entworfen. Man kann es als Spiegel des menschlichen Körpers verstehen.

Die vom SCENAR an den Körper gesendeten elektrische Signale sind den Signalen sehr ähnlich, die sich die menschlichen Nerven zur Kommunikation zuschicken. Der Körper erkannt deswegen die SCENAR-Signale als etwas Bekanntes und beginnt sozusagen einen Dialog.

Das SCENAR analysiert nun die Körpersignale und passt, adaptiert, seine Signale an die Antworten des Körpers an. Diese kontinuierliche elektrische Stimulation ermöglicht die Ausschütting verschiedener biochemischer Sustanzen, den Neuropeptiden - körpereigenen Botenstoffen -, im Nervensystem. Diese repräsentieren quasi die körpereigene Apotheke von Hormonen. Sie sind für die physiologische Balance, unserem Gesundheitszustand, verantwortlich. Denn je nach Bedarf aktivieren bzw. deaktivieren sie verschiedene Prozesse in unserem Körper.

Eine Verzögerung oder gar Blockade der körpereigenen Hormonsausschüttung würde einen notwendigen Heilungsprozess verlangsamen - und diesem ungesunden Zustand verhindert bzw. korrigiert das SCENAR, indem es die entsprechend der aktuellen Situation angepassten Signale generiert.

Während der Behandlung kann es sein, dass sie die Strominpulse als Kribbeln wahrnehmen.

Ich habe mir dieses Gerät gekauft, da ich selbst Probleme mit meiner Schulter hatte. Es hat mir sehr geholfen. Es hat immer wieder dafür gesorgt, Muskeln im Schulterbereich, die im Hypertonus waren, zu entspannen.

Meine Methoden gehören zur Erfahrungsmedizin. Die Wirkung ist nicht wissenschaftlich erwiesen im Sinne der Schulmedizin mit randomisierten, placebokontrollierten Doppelblindstudien.


Energie und Heilen in Worms, Alzey, Oppenheim und Mainz, Iris Heess, Tel: 0157-390 480 05